Berlin - Ihre neue Rolle nimmt Katharina Hoffmann wirklich ernst. Sie ist Schauspielerin – und wie den meisten in ihrer Branche fehlt ihr eine Bühne für ihre Auftritte. Weit und breit kein Arbeitsplatz in Sicht. Die Theater sind dicht, sie selbst ist arbeitslos. Sie ist dennoch allerbester Laune, denn diese Laune ist für sie ein wichtiger Teil ihrer neuen Rolle: Sie ist die Frau mit der Botschaft.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.