Bei allem Bewusstsein für die Notwendigkeit zahlreicher pandemiebedingter Einschränkungen: Manche Kühe sind offenbar heiliger als andere. Wie es scheint, gehört der Weihnachtsmarkt dazu.

Glaubt man den Nachrichten der vergangenen Tage, stößt die bislang große Zustimmung für die Corona-Schutzmaßnahmen in der Bevölkerung beim Thema Weihnachtsmarkt abrupt an ihre Grenzen: Was wollen sie uns denn als nächstes wegnehmen? Das Auto, den Fernseher, das Handy?

Lesen Sie doch weiter

Erhalten Sie unbegrenzt Zugang zu allen Online-Artikeln der Berliner Zeitung für nur 9,99 € im Monatsabo.

Jetzt abonnieren

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Oder das E-Paper? Hier geht’s zum Abo Shop.