Braucht Berlin eine weitere innerstädtische Autobahn? Wollen die Menschen in der Stadt wirklich eine Mobilitätswende? Welche anderen Metropolen könnten für Berlin Vorbilder sein, wenn es um den Verkehr geht? Um die Gegenwart und Zukunft der Mobilität in dieser Stadt geht es in einer Serie von Gastbeiträgen, für die wir Wissenschaftler, Verbandsvertreter und andere Akteure gewonnen haben. Wir beginnen die Artikelfolge in der Berliner Zeitung mit dem Mobilitätsforscher Andreas Knie. Der Politikwissenschaftler leitet die Forschungsgruppe „Digitale Mobilität und gesellschaftliche Differenzierung“ am Wissenschaftszentrum Berlin (WZB).

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.