Berlin - Die Hochstraße in Wedding, zwischen Wiesen- und Gerichtsstraße, ist offenbar eine der gefährlichsten Straßen in Berlin für Fahrradfahrer. Am 1. September 2020 zum Beispiel wurde dort eine Fahrradfahrerin von einem Lieferwagen überholt. Und zwar so dicht, dass die Fahrerin den Vorfall als „beängstigend“ markiert hat. Am 24. Juli und am 11. August 2021 geschah das ebenfalls – und noch mehr als 200 weitere Male. Dieser Abschnitt der Hochstraße ist so gefährlich für Fahrradfahrer, dass er in der Karte dunkelrot hervorgehoben wird.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.