Berlin - Ein Neubau im Hinterland der Prenzlauer Promenade. Nebenan wird noch gehämmert und gebaut, doch die Türen in der Selma-Lagerlöff-Straße 6 sind schon geöffnet, der Lavendel im Vorgarten ist eingepflanzt. Hier, auf einem Campus der Kreativität mit Künstlerateliers und Musikschule als Nachbarn, ist die erste Werkstatt-Kita der Berliner Kita-Eigenbetriebe entstanden. An die hundert Kinder werden bis zum Herbst hier einen Platz gefunden haben. Die Anmeldeliste ist schon jetzt voll. 

Was tun in der Werkstatt-Kita? 

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.