Berlin - Nein, der Begriff Coffeeshop sei vielleicht doch nicht ganz so glücklich, sagt Monika Herrmann. Die Bürgermeisterin der Grünen in Friedrichshain-Kreuzberg hatte ihn als Lösung des Drogenproblems im Görlitzer Park ins Gespräch gebracht. In einem öffentlich betriebenen Ladengeschäft soll dort Cannabis legal verkauft und so der illegale Handel im Park ausgetrocknet werden.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.