Kurz vor dem 40. Jubiläum des Christopher Street Days in Berlin sorgt eine Reihe von Postkarten für Aufregung. Eine von ihnen sticht besonders hervor: „Du Hetero Sau“ steht in fettgedruckten Buchstaben auf der Vorderseite geschrieben. Die provokante Aussage soll jedoch niemanden angreifen, sondern eine gesellschaftliche Debatte anstoßen.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.