Taipeh/Berlin - Smart! Stylish! Clean! An diesem Elektroroller ruft alles: Ich bin die Zukunft. Seit einem Jahr sind in Taipeh die Scooter der Firma Gogoro unterwegs – leise, emissionsfrei, verblüffend praktisch und preiswert. Nach einem geglückten Feldversuch schnurren heute bereits mehr als 10.000 der schicken Roller durch den dichten Verkehr der Vier-Millionen-Metropolregion, 44 Prozent aller seither in Taiwan verkauften Mopeds sind elektrisch betriebene Gogoros. Das klingt nach einem Erfolg für das Start-up, das bezeichnenderweise von zwei Smartphone-Pionieren, darunter Ex-HTC-Entwicklungschef Horace Luke, gegründet wurde.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.