Berlin - Auf dem Leopoldplatz bieten an vielen Ständen Händler ihre Waren an. Die Kundschaft kommt von überall: der U-Bahn, den Kaufhäusern ringsum, den vielen Läden an der trubeligen Müllerstraße. Am Rand des Platzes ein Imbisscontainer, oben ist weithin der Name zu sehen: Café Leo. Ein besonderer Ort.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.