Potsdam - Der Goldschatz von Baitz ist eine historische Sensation, Fachleute sprechen von einem „Wahnsinnsfund“. Der Schatz ist mehr als 2000 Jahre alt, stammt aus der Zeit, in der die Gallier gegen die Römer kämpften. Fans der Comicfigur Asterix ist diese Phase der Geschichte bestens bekannt.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.