Die lettische Wochenzeitung Ir veröffentlichte am 3. März ein Titelbild mit einer Karikatur des russischen Präsidenten Wladimir Putin. Er ist auf einem roten Hintergrund mit einem Totenschädel abgebildet. Das Motiv beeindruckte nicht nur in Lettland, entsprechende Poster sind in verschiedenen Ländern im Umlauf. Eine private Initiative von Berlinern hat laut eigenen Angaben circa 2000 Plakate mit dem Putin-Bild an der Schönhauser Allee und rund um den Rosenthaler Platz aufgehängt.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.