Eine Brücke am Ostbahnhof, an einem Wochentag vor Weihnachten. Eine Gruppe Obdachlose hat sich hier ihr Quartier gebaut, Matratzen liegen auf dem Boden. Männer und Frauen stehen herum, einige liegen, als plötzlich ein Feuerwehrwagen mit Disco-Licht vorfährt. Zwei Typen mit knallroten Ski-Anzügen, Sonnenbrillen und Bommelmützen steigen aus. Die bärtigen, bauchigen Männer in Rot-Weiß kommen den Wohnungslosen bekannt vor.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.