Die Männer tragen eine dunkelblaue Uniform mit grüngelben und silbernen Leuchtstreifen. „Brandschutz“ steht hinten auf der Jacke. Die Uniformierten sind in der Mall of Berlin am Leipziger Platz nicht zu übersehen, sie müssen dort seit Monaten auf Streife gehen. Denn in dem Einkaufszentrum funktioniert die Brandschutzanlage noch immer nicht vollautomatisch. Und das, obwohl die Eröffnung der milliardenteuren Mall schon über ein halbes Jahr zurückliegt.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.