Wegen Bauarbeiten kommt es am Wochenende in Berlin und Brandenburg zu Einschränkungen im Bahnverkehr. Von Freitagabend bis Montagmorgen fahren keine Züge der RB36 zwischen Königs Wusterhausen (Dahme-Spreewald) und Zensdorf, wie die Niederbarnimer Eisenbahn AG am Freitag mitteilte. Auf der betroffenen Strecke sind Busse unterwegs.

Schienenersatzverkehr werde es von Freitagabend bis Montagmorgen auch auf der S-Bahnlinie S46 zwischen Königs Wusterhausen und Zeuthen geben, teilte die S-Bahn Berlin GmbH mit. Am Samstagabend beginnen Bauarbeiten zwischen den Bahnhöfen Schönefeld und Berlin-Adlershof. Hier fahren auf den S-Bahnen-Linien S45 und S9 ebenfalls Ersatzbusse. Die Bauarbeiten dort sollen bis Montagmorgen dauern.

Ersatzverkehr bei S5 und S7

Bis zum 29. April müssen auch Fahrgäste der S5 und S7 auf Busse umsteigen: Zwischen Fredersdorf und Hoppegarten (Märkisch-Oderland), sowie zwischen Griebnitzsee und Potsdam Hauptbahnhof kommt es wegen Bauarbeiten zu Einschränkungen. (dpa)