Potsdam - Der Elch hat eine ziemlich blöde Angewohnheit: Bei ihm funktioniert der Fluchtreflex anders als bei den meisten heimischen Wildtieren. Die flüchten sofort, wenn sie etwas hören oder sehen, das sie als Gefahr empfinden. Nicht so der Elch – der Elch ist stur, er bleibt einfach stehen und beobachtet erst einmal nordisch gelassen die herannahende Gefahr.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.