Berlin - Der Auftrag wird per Telefon übermittelt. "Drucken Sie sich die vorläufige Bahncard einfach am Ticketautomaten aus", sagt der freundliche Herr und gibt mir eine Identifikationsnummer durch. Es muss schnell gehen. Ich will in wenigen Tagen verreisen und kann nicht warten, bis die Plastikkarte per Post ankommt (bestellt hatte ich sie noch während der Streiktage).

Am nächsten Tag suche ich das Display des Automaten am Alexanderplatz ab. Bahncard, Bahncard? Es findet sich kein entsprechender Eintrag. Ich probiere mehrere Wege aus, keiner führt zum Ziel. Die Schlange hinter mir wird immer länger und langsam unruhig. Also Suchfunktion. Ich tippe: "B -A-H-N-C". Keine Ergebnisse in der Trefferliste. Muss ein Kartenautomat der Bahn das Wort Bahncard kennen? Offenbar nicht.

Dies ist keine Info-Stelle

Vielleicht gibt es spezielle Automaten für Bahncard-Ausdrucker? Die Suche im Bahnhof bleibt erfolglos, dafür entdecke ich einen Informationsschalter außerhalb des Reisecenters. Fahrkarten gibt es hier keine. Ich stelle mich an, erkläre mein Anliegen. Die Antwort: "Ausdrucken am Automaten? Habe ich noch nie gehört." Inzwischen glaube ich übrigens, das war gar kein Info-Schalter der Bahn, sondern eine Kunstperformance, eine Installation. So wie Magrittes Bild einer Pfeife mit dem Titel "Das ist keine Pfeife." Was wir sehen, ist nicht das, was es ist.

Im Reisecenter im Bahnhof Alexanderplatz, zu dem mich der Bahn-Künstler schickt, ist mir die Schlange zu lang. Lieber versuche ich es auf dem Heimweg am Bahnhof Südkreuz. Keine zehn Minuten Wartezeit und schon sagte mir die freundliche Dame am Schalter: "Die bekommen sie am Automaten." Und noch bevor ich etwas erwidern kann: "Ich helfe ihnen." Keine Minute später halte ich die ersehnte Bahncard in der Hand und stehe wie ein Depp vor dem Automaten.

Zur Ehrenrettung der Bahn muss ich sagen, dass ich einfach nicht genau hingeschaut habe. Denn natürlich stand auf den Feldern im Display - etwas kleiner - der entscheidende Hinweis zur Bahncard: Bahn-Tix.

Wer die Erfahrung selbst machen möchte, sollte dieser Anleitung folgen: