Blitze zucken am Himmel, am Boden sammelt sich der Starkregen - für Berliner in diesem Frühsommer ein vertrautes Bild.
David Flock/imago images

Berlin - Die Großwetterlage zeigt eindrücklich, was uns in den kommenden Tagen bevorsteht: Gleich drei Tiefdruckgebiete namens Nadine, Petra und Octavia verdrängen Hoch Thomas, das uns derzeit noch mit hochsommerlicher Wärme verwöhnt. Zu allem Überfluss ziehen die Überreste des Tropensturms Christobals nordwestlich von uns vorbei.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.