Berlin - Die Ministerpräsidentenkonferenz hat bei ihrer Sitzung am Mittwoch neue Beschlüsse im Kampf gegen die Corona-Pandemie festgelegt. Der Lockdown wird grundsätzlich bis zum 28. März verlängert. Zugleich gibt es ab dem 8. März aber auch Lockerungen, beispielsweise bei den Kontaktbeschränkungen. Bei gewissen Inzidenzwerten können auch der Einzelhandel sowie Zoos, Galerien oder Museen wieder öffnen. Zudem soll die Impfung gegen das Coronavirus ab Ende März auch in Hausarztpraxen erfolgen.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.