Köln - Fünf Mal hat man freundlich versucht, das Kind zum Aufräumen zu bewegen. Aber es schaltet auf Durchzug oder bellt ein harsches „Nicht jetzt, Mama!“ zurück. Langsam wird man ungeduldig, sagt dann mit etwas bestimmterer Stimme: „Jetzt wird aber endlich aufgeräumt!“. Und schiebt irgendwann eine Drohung hinterher: „Sonst gibt’s heute kein Kika!“ Null Reaktion.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.