61 Hektar Fläche, 3000 Wohnungen, 16.500 Beschäftigte – die Europacity am Hauptbahnhof ist vor allem groß. Aber ist sie auch europäisch? Redakteurin Julia Haak hat sie anlässlich der Wahlen besucht.

+++
Wer den Europaplatz direkt vor dem Berliner Hauptbahnhof tagsüber betritt, ist erstmal mit einer Menge Lärm konfrontiert. Autos fahren in scheinbar endlosen Kolonnen vorüber, Menschen hasten über die Fahrbahn, um die Straßenbahn zu erreichen. Der eigentliche Platz ist nicht fertig. Nicht mal annähernd.