Berlin - Der frühere Chefredakteur von «Frankfurter Rundschau» und «Berliner Zeitung», Uwe Vorkötter, wechselt nach einer Zwischenstation als Berater zum Deutschen Fachverlag in Frankfurt am Main. Dort werde Vorkötter spätestens zum 1. April 2014 die Leitung der «Horizont»-Medien übernehmen, teilte sein bisheriger Arbeitgeber Consultum Communications am Dienstagabend mit. Man habe Verständnis für Vorkötters Wunsch, erneut eine journalistische Führungsposition zu übernehmen. Vorkötter war bis Sommer 2012 Chefredakteur von «FR» und «Berliner Zeitung». (dpa)