Berlin - Die Sympathie für die Klimaaktivisten von Extinction Rebellion schwindet zunehmend bei genervten Autofahrern. Nach Informationen der Polizei kam es am Mittwochabend an der Oberbaumbrücke vereinzelt zu Bedrohungen, Beschimpfungen und Beleidigungen zwischen Autofahrern und Klimaschützern.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.