Vor mehr als 30 Jahren hat Ulrike Saade ihr Auto verkauft und ist aufs Rad umgestiegen. Damals stieg sie in einen alternativen Fahrradladen in Schöneberg ein. Heute ist Saade Inhaberin der Berliner Agentur Velokonzept. Sie berät Unternehmen, Politik und Verwaltungen in Fragen rund um den Radverkehr und organisiert Messen – darunter die Velo Berlin, die Ende März stattfindet.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.