Fall der Woche : Tod eines Radfahrers durch aufgerissene Autotür

Berlin - Gewalt, Leid und Tod sind ihr Alltag: Unsere Polizei-Reporter Philippe Debionne, Andreas Kopietz und Alexander Schmalz beschäftigen sich mit spektakulären Fällen und Abgründen der menschlichen Psyche. Jede Woche stellen sie einen Fall im Video vor.

Diese Woche bewegt der Tod eines Radfahrers die Berlinerinnen und Berliner. Auf der Hermannstraße war der 55-Jährige unterwegs, als er gegen eine plötzlich aufgerissene Autotür prallte und an seinen schweren Kopfverletzungen starb. Der Fahrer des Wagens ist ein Diplomat, was ein Strafverfahren schwer bis unmöglich macht.