Marcel Luthe gehört zur FDP-Fraktion im Berliner Abgeordnetenhaus.
Foto: FDP

Berlin - Ist die Verordnung des Senats zur Eindämmung des Coronavirus rechtmäßig? Mit dieser Frage muss sich jetzt das Berliner Verfassungsgericht befassen. Der FDP-Abgeordnete Marcel Luthe reichte am Montag Organklage gegen den Regierenden Bürgermeister Michael Müller und Gesundheitssenatorin Dilek Kalayci (beide SPD) ein.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.