Bilder von chaotischen und menschenunwürdigen Zuständen, wie sie sich in den vergangenen Tagen vor dem Landesamt für Gesundheit und Soziales in Moabit abspielten, möchte der Senat nicht mehr sehen. Deshalb beschloss er am Dienstag ein Flüchtlingskonzept, das einen ganzheitlichen Ansatz bei der Bewältigung des Flüchtlingszustroms versucht.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.