Berlin - Die Bundespolizei verzeichnet Rekordzahlen an Migranten, die unerlaubt in Deutschland einreisen. Die meisten von ihnen waren über die weißrussische Grenze nach Polen gekommen und dann weitergereist. „Befragungen ergaben, dass Belarus die illegale Einreise unterstützt“, sagte Jens Schobranski, Sprecher der Bundespolizeidirektion Berlin, der Berliner Zeitung.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.