Berlin - Der Flughafen-Chef Rainer Schwarz sagte der Berliner Zeitung, „dass der neue Flughafen bereits bei seiner Eröffnung gut ausgelastet sein wird“. Wenn sich der positive Trend des Flugverkehrs in Berlin fortsetze, müsse schon bald über zusätzliche Abfertigungskapazitäten nachgedacht werden. „Die weitere Entwicklung der Passagierzahlen wird zeigen, dass wir uns mit Erweiterungen auseinandersetzen müssen“, sagte der oberste Bau-Chef des Milliardenprojekts, Geschäftsführer Manfred Körtgen.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.