Berlin - Der am meisten von den nun offiziell genehmigten Flugrouten betroffene Ort wird das westlich des neuen Großflughafens gelegene Blankenfelde-Mahlow sein. „Bei den Gemeinden im Nahbereich des Flughafens wird es sehr laut“, sagte der Direktor des Bundesaufsichtsamts für Flugsicherung (BAF), Nikolaus Herrmann, am Donnerstag.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.