Berlin - Die große Konjunkturlage in Berlin ist derzeit überaus freundlich. Die Wirtschaft wächst in fast allen Bereichen deutlich, die Geschäfte laufen nicht schlecht, wovon die Stadt in zweierlei Hinsicht einiges hat: Erstens steigen die Steuereinnahmen und verhelfen der Stadt zu größeren Spielräumen bei dringend notwendigen Investitionen. Zweitens ist die Arbeitslosigkeit gesunken, die Zahl der Beschäftigten steigt so kräftig wie in keinem anderen Bundesland.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.