Friedrichshagen ist nicht Friedrichshain: Deshalb sollten Sie das Kid Creole besuchen

Hähnchen in Schoko-Vanille-Sauce, würzige Eintopf-Gerichte aus dem Süden der USA, dazu Banane mit Muskatnuss: Im Kid Creole versteht man extravaganten Genuss.

Jambalaya im Kid Creole
Jambalaya im Kid CreoleRobin Schmidt

Ich weiß nicht, wie es Ihnen geht, aber mein erster Gedanke, wenn ich Jambalaya auf einer Speisekarte lese, ist, ob das etwas mit einer Klingelton-Werbung zu tun hat. „Schicke jetzt ‚Frosch eins‘ an fünfmal die Drei!“ Wir befinden uns aber zum Glück nicht mehr in den 2000er-Jahren und können Sie daher an dieser Stelle getrost beruhigen: Jambalaya (gesprochen Dscham-ba-laja) hat mit einem Handy-Klingelton so wenig gemein wie eine stinknormale Küche mit dem Kid Creole, dem Ort, an dem dieses Eintopf-Gericht serviert wird.

Unbegrenzt weiterlesen.

  • Zugriff auf alle B+ Inhalte
  • Statt 9,99 € im Monat nur 0,50 € pro Woche für die ersten 6 Monate
  • Jederzeit kündbar
0,50 € / Woche
  • Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • E-Paper für alle Geräte
  • Jederzeit kündbar
32,99 € / Monat
  • Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Wochenendausgabe in Ihrem Briefkasten
  • E-Paper für alle Geräte
  • Jederzeit kündbar
24,99 € / Monat