Berlin - Um Besucher muss sich Armin Woy wirklich keine Gedanken machen. Vor dem mannshohen grünen Gitterzaun an der Kiehnwerderallee in Treptow haben sich am Sonntagvormittag wieder so rund 30 Leute versammelt.

Sie alle haben sich schon einige Zeit vorab im Internet angemeldet, denn sie wollen den ehemaligen Spreepark im Plänterwald besichtigen. Und das geht nur alle 14 Tage sonntags und dann auch nur in kleinen Gruppen.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.