Berlin - Fünfzehn Jahre ist es her, dass das Warenhaus Galeria Kaufhof am Alexanderplatz nach einem Komplettumbau wiedereröffnet wurde. Nun soll der Kaufhaus-Komplex für die nächsten Jahrzehnte fit gemacht werden. Dafür wird das bestehende Haus vergrößert und durch ein Hochhaus erweitert. Erst an diesem Dienstag hatte das verantwortliche Bezirksamt Mitte den dafür nötigen Bauvorbescheid erteilt. Wie der Immobilienentwickler Signa Real Estate nun mitteilte, sollen im Sommer die Bauarbeiten beginnen.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.