Sie nennen sich „Dr. Friedemann“, „Maria“ oder „Dr. Albrecht“. Ihr Angebot: gefälschte Impfpässe. „Hier sind Impfausweise im großen Bestand erhältlich“, schreibt etwa der Telegram-Kanal „Covid 19 Impfausweis“, postet dazu online Fotos und Videos von Stapeln mit gelben Impfpässen. „Innerhalb von maximal fünf Tagen erhalten Sie Ihren Impfpass“, wird den über 200.000 Abonnenten versprochen. Ein Impfausweis koste 200 Euro, den Code dazu könne man in Restaurants oder an Flughäfen scannen.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.