Berlin - Elias Saad, Oscar Galert und Silvan Marczinke gehören am Freitagnachmittag zu den Ersten, die sich am Roten Rathaus einfinden. Zwar diskutieren hier bereits seit Stunden Berliner Senatsmitglieder über den Mietendeckel, doch draußen sind außer ihnen nur noch ein paar Polizisten, die wachen. "Die anderen kommen gleich", versichert der 15-jährige Saad und verweist auf seine Fridays-for-Future-Kollegen, die hier eine Freitags-Demo geplant haben.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.