Berlin - Mehr als ein Jahrhundert prägten sie das Bild des Köpenicker Ortsteils Grünau: die Ausflugslokale Gesellschaftshaus und Riviera an der Regattastraße. 1890 beziehungsweise 1897 erbaut, feierten ganze Generationen in den Häusern – im eleganten Ballsaal des Gesellschaftshauses oder im palmengesäumten Biergarten der benachbarten Riviera. Legendär waren nicht nur die festlichen Bälle, sondern auch die Stimmung beim Blick in den Sonnenuntergang überm Fluss.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.