Berlin - Berlins wohl modernste Bibliothek entsteht hinter der Barockfassade des neuen Schlosses. Die Zentral und Landesbibliothek (ZLB) will im künftigen Humboldtforum auf dem Schlossplatz ab dem Jahr 2019 Bücher, CDs, DVDs zum Thema Dialog der Kulturen in exklusivem Design präsentieren. Mittelpunkt ist ein etwa 60 Meter langes begehbares Bücherregal. Die Pläne für die Bibliothek sind das Ergebnis eines Wettbewerbs zur Innengestaltung des Humboldtforums. Die Vorschläge dazu sind seit Montag in einer Ausstellung in der Humboldt-Box auf dem Schlossplatz zu sehen.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.