Ich habe jetzt eine imaginäre Freundin. Seit einigen Tagen hilft sie mir, entspannter durch den Alltag zu gehen. Es war naheliegend, sie mitzunehmen, seit ich sie zum ersten Mal sah. Da hat sie, die mir zuvor unbekannt war, Sachen so treffend auf den Punkt gebracht, dass sie soeben meine Gedanken gelesen haben musste.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.