Es gibt aber nicht nur Donald Trump. Auch in kommunalen Niederungen ringen Politiker um originelle Ratschlüsse: Berlin-Lichtenberg. 280.000 Insassen. Ich gehöre dazu. Die Bezirksverordnetenversammlung hat sich eine neue Geschäftsordnung geschenkt. Das Papier könnte den Ablauf von Parlamentsdebatten, Proktologenkongressen, Unterrichtsstunden und Elternversammlungen revolutionieren.

Unter § 26 heißt es: „In der weiteren Aussprache erteilt der/die Sitzungsleiter/in das Wort abwechselnd an eine Frau und einen Mann in der Reihenfolge der Wortmeldungen.“

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.