Berlin - Mit neuen Tarifangeboten fängt es an. 2019 werden Firmen- und Azubi-Tickets deutlich billiger, und spätestens ab 2020 dürfen alle Berliner Schüler in Berlin kostenlos Bus und Bahn fahren. In den Jahren darauf geht es Schlag auf Schlag weiter: mit neuen Fahrzeugen, häufigeren Fahrten, neuen Strecken, elektrischen Antrieben auch bei Bussen. Dafür will der Senat die Weichen stellen – und zwei umfangreiche Dokumente am Dienstag verabschieden: den Nahverkehrsplan für 2019-2023 sowie den Bedarfsplan, der sogar bis 2035 gilt. Ebenfalls bis 2035 werden 28,1 Milliarden Euro in den Nahverkehr investiert.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.