Berlin - Für die Oberstufenschüler endet bereits heute das Schulhalbjahr und sie erhalten in der Regel ihre Zeugnisse. Für alle anderen Schüler ist das Halbjahr erst Ende Januar vorbei. Doch auch die Schüler der gymnasialen Oberstufe erhalten ihre Noten häufig nicht mehr vor Weihnachten. Viele Gymnasien schaffen es organisatorisch nicht, die dafür nötigen Zeugniskonferenzen noch vor den Ferien durchzuführen. Zumal sie durch den doppelten Abiturjahrgang im kommenden Jahr mehr Schüler benoten müssen.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.