Noch ist Einkaufen in den Shoppingmalls der Stadt möglich.
Foto: Berliner Zeitung/Markus Wächter

Berlin - Im Kampf gegen die Ausbreitung des Coronavirus geht die Bundesregierung den nächsten Schritt und schränkt das Leben der Bundesbürger weiter ein. Viele Geschäfte sollen geschlossen, Gottesdienste sowie Freizeitaktivitäten verboten werden. Das geht aus Leitlinien der Bundesregierung und der Regierungschefs der Länder hervor, die am Montagabend bekannt gegeben wurden.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.