Sie wollten sie fertig machen, bis sie weint. Eher würden sie sich umbringen, als in der Klasse neben ihr zu sitzen, sagten sie. Sie hielten sie in der Pause an Armen und Beinen fest und zerrten sie über den Schulhof. Das Martyrium von Martha*, 12, beginnt vor drei Jahren.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.