Henning B. liegt im Krankenbett. Im Hintergrund piepsen die Monitore der Überwachungsgeräte. Am Vortag hat der 30-Jährige in der Klinik eine Chemotherapie erhalten und hat jetzt mit Übelkeit und Schwäche zu kämpfen. Doch er hat keine Zeit zu verlieren und hat sich in diesem Zustand per Videocall an die Berliner Zeitung gewandt, um seine Geschichte zu erzählen. In der Hoffnung, dass seinen Hilferuf jetzt jemand liest und ihn unterstützt. Der Unternehmer aus Berlin-Pankow ist an Leukämie erkrankt und sucht dringend einen Stammzellenspender.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.