Berlin - Ein Foto im Internet, es zeigt einen rüstigen Rentner im Autoscooter. Strohhut, Sonnenbrille, weißer Bart, er reckt eine Faust triumphierend empor. Vor ihm hockt ein Junge am Lenkrad. Großvater und Enkel könnten das sein. Beide lachen. „Mehr Energie für Ihr Herz“ ist die Szenerie überschrieben. Unter dem Foto steht: „Haben Sie ein schwaches Herz? Helfen Sie sich und anderen!“ Gesucht werden Teilnehmer für eine Studie des Deutschen Zentrums für Herz-Kreislauf-Forschung (DZHK), eines landesweiten Netzwerks aus Kliniken, unter anderen der Berliner Charité.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.