Rund um Berlin gibt es viele Möglichkeiten, Weihnachtsbäume direkt in einer Plantage oder einem Forst zu erstehen. In Brandenburg bietet der Landesbetrieb Forst Brandenburg Weihnachtsbäume zum Selbstschlagen an, es gibt aber auch viele private Anbieter, die Weihnachtsbäume auf Plantagen anbauen.

Behrendts Hof, Segeletzer Str. 6. in Nackel: 1. bis 23.12. von 10 bis 15 Uhr.

Friesack: im OT Briesener Zootzen, Brandstelle Nr. 1 . 16. /17.12., 10 bis 15 Uhr. 

Krämerwaldhof, Am Krämerwald 13, Neu-Vehlefanz bei Oberkrämer. Bis 23. 12. jeweils Do. bis So. 11 bis 15.30 Uhr.

Werderaner Tannenhof, Lehniner Chaussee. 19. bis 24.12., 9 bis 17 Uhr. 

Hennigsdorf, Waldspielplatz Schillerstraße, am 16./17.12., 9 bis 15 Uhr.

Landeswaldoberförsterei Belzig, Forstweg 8, Bad Belzig. vom 11. bis 23.12. von 9.30 bis 15 Uhr, freitags immer nur bis 12 Uhr. 

Stadtwald Bernau, auf B273 Richtung Bernau rechts in Niederbarnimallee. 16.12. von 9 bis 15.30 Uhr.

Gärtnerei Schubert, Mühlenbergweg 9, Sydower Fließ-Grüntal, bis 23.12. von 8 bis 16 Uhr.

Bauer Nietsch, Seeweg 3, Werneuchen, Ortsteil Tiefensee, bis 23. 12. von 10 Uhr bis Einbruch der Dunkelheit.

Weihnachtsbaumwald Mellensee, bis 24.12. täglich 8 bis 16 Uhr, 24.12. bis 12 Uhr. (BLZ)