Berlin - Es wird heiß in der Hauptstadt! Ab Donnerstag sind in Berlin fünf Tage in Folge Temperaturen weit über 30 Grad angekündigt, selbst nachts sollen es über 20 Grad werden. Wir stellen Orte zum Abkühlen vor.

Parks. Am Rande des Prenzlauer Bergs ist der Leise-Park ein ebenso verwunschener wie oft kaum von den Massen bedachter Ort. Als ehemaliger Friedhof finden sich hier zwischen lauter Bäumen und Eichhörnchen viele schattige Stellen, selbst allzu heiße Temperaturen in den Mittagsstunden zu überleben. Wer es noch ruhiger mag, wechselt in den unten an den Park angrenzenden Friedhof. (Katharina Brienne)

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.