Berlin - Ein Tiergehege? Und ein offenes Tor? – Nichts wie hinein! „Vorsicht“, bremst Schäfer Matthias Breutel die Besucher, „wir befinden uns auf einer Weide.“ Tatsächlich – da im Gras liegt ein Kuhfladen, und dort, ach Gott, da liegt ja noch einer. Was für ein Wunder, dass noch niemand hineingetreten ist…

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.