Berlin - Baumwurzeln haben die Pflastersteine gelockert und nach oben gedrückt, doch gleich hinter den Bodenwellen geht es wieder abwärts, denn tiefe Schlaglöcher tun sich auf. Die nächsten Gefahrenstellen sind schon in Sichtweite: Schachtdeckel, die aus dem Pflaster ragen, und grob hingeklatschte Asphalthügel, mit denen jemand vor Jahren ein paar Schäden ausgebessert hat.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.