Schwester Theresia hat Routine. Das sieht man deutlich. Immer wieder taucht aus der Tiefe der Maschine ein neues heißes Eisen auf. Hebt sich der Deckel, muss Schwester Theresia blitzschnell zugreifen und die fertig gebackene Teigplatte herunterziehen. Schon fährt das Eisen weiter. Gerade noch kann sie mit einem Stab kleben gebliebene Reste abstreifen. Schon spritzt die Maschine wieder neuen Teig auf die heiße Fläche und aus der Tiefe taucht ein neues Eisen auf. So geht es in einem fort.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.